Mentalfeldtechniken

MFT (Mentalfeldtechnik nach Klinghardt) ist aus meiner Sicht eine schnelle Methode zur Bearbeitung von körperlichen und emotionalen Stresszuständen (wie z.B. Unverträglichkeiten, Schlaflosigkeit, Lernblockaden).

Während der Klient seine innere Aufmerksamkeit der zu bearbeitenden Unstimmigkeit oder dem Problem widmet, wird er vom Behandler angeleitet, bestimmte Akupunkturpunkte im Meridiansystem zu beklopfen.

Dadurch soll die Energie in den Meridianen freier fließen und dem Klienten innerhalb von kurzer Zeit zu mehr Wohlbefinden verholfen werden.

Letztlich ist MFT auch eine ideale Methode zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte, die uns erlaubt, mit dem Stress in unserem Leben besser umzugehen.

Das ist eine Methode der außeruniversitären alternativen Psychologie und anderer Richtungen, gehört somit zur Alternativmedizin. Ein Nachweis der Wirkung und Wirksamkeit dieser Methode durch valide wissenschaftliche Studie liegt nicht vor.

 

Naturheilpraxis Annett Beyer verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Mehr Information Ok Ablehnen